Zum Inhalt

Prof. Dr. Martina Brandt

Portrait Martina Brandt © M. Hengesbach

Forschungsfokus

»Ich bin Professorin für Sozialstruktur und So­zio­lo­gie alternder Gesellschaften, Prodekanin für For­schung der Fa­kul­tät 17 und leite den Master­studien­gang Alternde Gesellschaften an der TU Dort­mund. Als Assistenz-Koordinatorin (For­schung) war ich bis 2014 an der zen­tra­len Koordination des Survey of Health, Ageing and Retirement in Europe (SHARE) be­tei­ligt. Ich forsche und lehre im Bereich Altern in Europa und interessiere mich für Familie, Gesundheit und Wohlbefinden im Lebenslauf, Pflege und soziale Unter­stütz­ung, soziale Ungleichheit und Sozialpolitik sowie Methoden der empirischen Alter(n)sforschung.«

Weitere In­for­ma­ti­onen zu Prof. Dr. Martina Brandt

Curriculum Vitae

Publikationen

Vorträge

Lehre

 

Kontakt

Prof. Dr. Martina Brandt

Professorin
Lehrstuhl für Sozialstruktur und So­zio­lo­gie alternder Gesellschaften

Prodekanin für For­schung

Fa­kul­tät 17 Sozial­wissen­schaf­ten

Raum: 2.435
Emil-Figge-Str. 50
44227 Dort­mund
Telefon: 0231 755-2870

E-Mail: martina.brandt@tu-dortmund.de

Sprechzeiten

Sprechstunde nach Vereinbarung unter kurzer Angabe Ihres Anliegens via E-Mail.

Bei organisatorischen Fragen kontaktieren Sie bitte zu­nächst das Sekretariat.

An­ge­le­gen­hei­ten für den Prü­fungs­aus­schuss (Anträge auf Verlängerung, Unterschriften für Laufzettel u.ä.) geben Sie bitte postalisch an das Sekretariat.

Bei Fragen zur Ausgestaltung von Prüfungsleistungen konsultieren Sie bitte den Download-Bereich des Lehrstuhls.

Bei Fragen zum Master­studien­gang konsultieren Sie bitte die Homepage.

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.